how to be creative

In fast jeder Studie ist zu lesen, dass wir kreativ sein müssen, um in der Zukunft zu überleben. Doch wie genau geht das? Und wer muss wirklich kreativ sein? Die Führungskräfte? Die Sachbearbeiter? Die Produktentwickler?

Kreativität braucht Raum

Aus meiner Sicht brauchen wir zuerst einmal den Raum, in welchem Kreativität möglich ist. Der normale Arbeitsplatz im Klein- oder Großraumbüro ist dafür nur bedingt geeignet. Im Prinzip sind alle Räume, die grau, eng, genormt usw. sind dafür ausgelegt, Linienarbeiten möglichst effizient zu erledigen. Doch der Geist braucht räumliche Freiheit – nicht umsonst waren die großen Weisen dieser Welt in Gegenden ansässig, welche Ihnen einen weiten, unendlichen Blick in die Landschaft gewährten, welcher sie beim Erkennen Ihrer Weisheiten unterstützten. Räumliche Grenzen sind also gleichzeitig gedankliche Grenzen. Versuchen Sie erst garnicht, in einem engen Raum kreativ zu sein.

Räumliche Grenzen sind gedankliche Grenzen

Stefan Weiss

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern einen Raum zur Verfügung, der sich wirklich unterscheidet von allen anderen Räumen. In dem man sich bewegen kann. Bewegung fördert die Kreativität. Die besten Ideen entstehen beim Spazierengehen, oder auch mal auf dem Klo – aber meistens nicht vor dem PC am Arbeitsplatz.

Ich war mal bei einem Maschinenbauer tätig, der seine Mitarbeiter mit einem Zettel in der Kantine aufgefordert hat, kreativ zu sein! Diese Aufforderung wirkte (natürlich) überhaupt nicht, da

Kreativität ist flüchtig

Kreativität sind Gedankenblitze, deren Entstehen wir nur bedingt herbeiführen können. Es gibt gute Tools dafür, doch keine Garantie für neue Gedanken oder Gedankenblitze. Deswegen sollten Sie alle Mitarbeiter ermuntern, ihre Ideen (die meist zu Un-Zeiten kommen) sofort aufzuschreiben.

Wer sollte nun kreativ sein

Selbstverständlich SOLLTEN alle Mitarbeiter so kreativ wie möglich sein. Doch es gibt Bereiche, wo Mitarbeiter kreativ sein MÜSSEN!

Kreativität hat etwas mit Gestaltung zu tun, in welche neue Ideen, Strömungen, Moden oder auch Technologien hineinfließen. Dieser Bereich ist vornehmlich in der Produktentwicklung wichtig. Also sollten alle ihre Mitarbeiter, welche in diesem Bereich tätig sind, kreativ sein können.

Doch auch die Geschäftsleitung sollte kreativ sein, denn sie muss das Unternehmen in die Zukunft führen und dabei sämtliche Bewegungen