Home 2018-05-25T14:38:37+00:00

Werte
leben!

Change Management
mit der TAR® Methode

„Jede Veränderung enthält die Chance Werte neu zu verankern um den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern“ – Stefan Weiss

Sie haben uns ein Feuerwerk an Kreativität geboten und unserem Team wertvolle strategische Inspirationen für ihr Tagesgeschäft aufgezeigt
A. Arntzen, CEO Wort und Bild Verlag

TAR ist wohl die beste Methode, wenn es um Menschen geht, die beruflich und privat authentisch leben möchten
P. Greiner, Seminarteilnehmer

Jedem, dem das Buch angesprochen hat, wird mit TAR ein Schritt für Schritt Anleitung finden, sein Leben „authentischer“ zu machen
– A. Meier, Seminarteilnehmerin

authentisch
leben

Lesungen an besonderen Orten…

Das Buch. Nach 3 Wochen 2. Auflage!

„alles kribbelt und vibriert; eine beglückende Sehnsucht nach dem eigenen Selbst setzt ein.“ DONNA, 06.12.2017

Tiefe Weisheiten toll verpackt. Erstaunlich, in wie wenig Sätzen so ein immenser Weisheitsgehalt passt.

Ein sehr gelungenes Buch, dass zum Denken und Finden anregt – alles verpackt in einer schönen kleinen Geschichte. Ohne den Leser seitenweise mit Rat zu überschütten versteht es Stefan Weiss uns den Weg in die für uns richtige Richtung zu finden.

Die erste Lesung mit dem eigenen Buch bleibt etwas Besonderes…

Über 550 Menschen kamen bisher zu den Lesungen…

In der BR Abendschau mit Moderator Roman Roell

Interview mit Sohpia bei Lesung & Klassik

Interview auf Sinndeslebens24.de

About me

Geboren in Stuttgart hat es mich nach meiner Tätigkeit als Restaurantfachmann und Weinkellner mit 19 Jahren in den Süden gezogen. Allerdings nur etwas mehr als 200km und so bin ich in dem schönen München „hängengeblieben“ und begann in der Harry’s New York Bar.

Dann habe ich mich mit jungen 21 Jahren selbständig gemacht und das Ziegelhaus eröffnet, einen gastronomischen Betrieb mit einem wunderschönen Biergarten. Nach dem erfolgreichen Verkauf folgte eine Auszeit in Kanada und USA. Dort entdeckte ich das Flugsportgeräte X-Zylo, was mich so fasziniert hat, das ich das erst importiert und dann in Lizenz produziert und EU weit vertrieben habe. Auch das habe ich nach 3 Jahren erfolgreich abgegeben und mich auf zu neuen Ufern gemacht. Dann kam die Filmindustrie. Angefangen als Kabelträger bin ich bald Kameramann geworden und habe mich nach einer Weile gefragt: warum eigentlich nicht eine eigene Kamera bauen? Das war die Geburtsstunde von WEISSCAM, einer Hochgeschwindigkeitskamera die heute noch von Hollywood bis Bollywood im Einsatz ist.

Doch irgendwann habe ich mir selber die Frage gestellt: „Will ich (noch), was ich tue?“ und musste diese Frage mit ‚Nein‘ beantworten. Darauf folgte eine intensive Zeit der Reflexion über die Frage: „WAS gehört zu meinem authentischen Leben und WIE setze ich das um?“ Ich begann auf meine innere Stimme zu hören und schrieb das Buch „Der Mai Tai trinkende Mönch und die Lehre der Authentizität“ und bemerkte, dass schreiben, philosophieren genauso wie tüfteln und entwickeln zu meinem Leben gehören. Und so ist mit dem Buch die TAR® Methode entstanden, die Veränderungen mit Klarheit und Struktur begleitet.